Charlotte Bastian
1992–1998 Studium der Kulturwissenschaften und Klassischen Archäologie, Berlin
2000–2003 Auslandsstipendien Spanien und USA
1998–2005 Studium der Bildenden Kunst und Meisterschülerin bei Prof. Leiko Ikemura, Berlin
Lebt und arbeitet in Berlin und Brandenburg
www.charlotte-bastian.de
Johanna Hochholzer
2002–2004 Visuelle Kommunikation, Kunsthochschule Berlin-Weissensee
2005–2010 Studium der Bildenden Kunst, Universität der Künste Berlin
2010–2011 Meisterschülerin bei Prof. Leiko Ikemura
Lebt und arbeitet in Berlin
www.johanna-hochholzer.de
Paul Hutchinson
2008–2012 Universität der Künste Berlin
2012–2014 Central Saint Martins College of Art and Design, London
Lebt und arbeitet in Berlin
www.paul-hutchinson.com
René Kemp
2008–2011 Studium der Medialen Künste, Kunsthochschule für Medien Köln
seit 2011 Studium der Freien Kunst, Kunstakademie Düsseldorf, Klasse Marcel Odenbach
seit 2011 Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes
Lebt und arbeitet in Köln
www.aufstehenhinlegen.com
Aisuke Kondo
2004–2007 Universität der Künste Berlin bei Prof. Leiko Ikemura
2007–2008 Meisterschüler bei Prof. Leiko Ikemura
Lebt und arbeitet in Berlin
www.aisukekondo.com
Robert Lanz
seit 2011 Universität der Künste Berlin bei Prof. Leiko Ikemura
2013 Meisterschüler bei Prof. Leiko Ikemura
Lebt und arbeitet in Berlin
www.robertlanz.eu
Fabian Lehnert
2004 neunmonatiges Praktikum im Malsaal, Theaterwerkstätten der Oper Leipzig
2005 Studium der Freien Kunst an der HBK Braunschweig bei Prof. Hartmut Neumann, Gastprof. Roland Schappert, Prof. Wolfgang Ellenrieder
2011 Diplom für Bildende Künste
2012 Meisterschüler bei Prof. Wolfgang Ellenrieder
Lebt und arbeitet in Leipzig
www.filipp-galerie.com
Nina Poppe
1999–2003 Utrecht School of Arts
2005–2011 Kunsthochschule für Medien Köln
Lebt und arbeitet in Köln
www.ninapoppe.com
Sirmon Raymann
2001–2004 Ausbildung digital Media Designer, Köln
2005 Beginn des Studiums an der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig
2007–2009 Fachklasse Prof. Neo Rauch
2009–2011 Fachklasse Prof. Heribert C. Ottersbach
2011 Diplom für Bildende Kunst
2012–2014 Meisterschüler Prof. Heribert C. Ottersbach
 
 
Stine Sampers
2011 Studium der Kunstgeschichte Universität Gent
2014–2018 Studium Dramatic Arts KASK School of Arts Ghent
Lebt und arbeitet in Brüssel
www.stinesampers.com
   

 

↑ top